Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Onlineshops der SGO-Stiftung

1. Allgemein

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte, die über die Plattformen www.sgo-stiftung.ch bezogen werden. Durch das Absenden einer Bestellung erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen AGBs einverstanden. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen. Eine Stornierung des Auftrags ist jederzeit möglich.

2. Angebot

Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Die Mehrwertsteuer ist in sämtlichen Preisen inbegriffen. Artikel, die nicht sofort lieferbar sind, werden nach Möglichkeit nachgeliefert. Ist ein Artikel nicht lieferbar, nehmen wir mit Ihnen per E-Mail oder Telefon Kontakt auf. Ist der Artikel nicht mehr lieferbar, erhält der Kunde sein Geld zurück. Die SGO-Stiftung ist stets bemüht, korrekte Produktinformationen anzugeben. Diese Informationen werden zum grossen Teil direkt von den Herstellern bezogen. Deshalb kann insbesondere für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen keine Haftung übernommen werden. Die SGO-Stiftung behält sich Preis- und Sortimentsänderungen jederzeit vor.

3. Lieferung

Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post. Die Ware ist sofort nach Ankunft auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Angaben zu Lieferzeiten sind nicht verbindlich. Transportschäden sind sofort, spätestens nach fünf Kalendertagen zu melden und zu dokumentieren. Die SGO-Stiftung ist bestrebt, alle bestellten Artikel möglichst rasch zu liefern. Die Lieferfrist beträgt normalerweise 2-4 Werktage. Die SGO-Stiftung ist zu Teillieferungen berechtigt. Nachsendungen werden portofrei zugestellt. Lieferungen beschränken sich auf Lieferadressen innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein.

4. Zahlungsbedingungen

Zahlungen werden über Kreditkarte, PayPal oder mit Vorauskasse akzeptiert. Bei Bestellungen mit Vorauskasse ist diese innert 14 Tagen zu zahlen. Wir erheben keine Transportgebühren für unsere Kunden.

5. Treueprogramme / Gutscheine

Gutscheine und Rabatte sind nur im angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Online-Bestellvorgangs einlösbar.

6. Stornierung

Bestellungen verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann die SGO-Stiftung nach freien Ermessen akzeptieren. Eine Bestellung kann jedoch nur vor dem Versenden der Ware storniert werden. Nach dem Versand gilt §7 Rückgabe.

7. Rückgabe

Eine Rückgabe ist innert 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch Einsendung an die SGO-Stiftung vorzunehmen. Die Ware muss in Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand sein. Bei Rückgaben oder Rücksendungen muss eine Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins beiliegen. Die Portokosten für Rücksendungen werden nicht von uns übernommen. Die SGO-Stiftung behält sich vor, Kunden bei Annahmeverweigerung zu sperren.

8. Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Bestellabwicklung an andere Unternehmen weitergegeben. Ihre Benutzerinformationen können Sie jederzeit im geschützten Bereich der Homepage nach Anmeldung einsehen und bearbeiten.

9. Haftung

Die SGO-Stiftung schliesst im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen jede Haftung für die verkauften und gelieferten Produkte aus.

10. Schlussbestimmungen

Sämtliche Rechtsverhältnisse unterstehen schweizerischem Recht. Die SGO-Stiftung behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbeziehungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.sgo-stiftung.ch einseh- und ausdruckbar. Gerichtsstand ist der Sitz der Gesellschaft.

SGO-Stiftung, 01.04.2019