Datenschutz

Datenschutz allgemein

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher und Nutzer durch die SGO-Stiftung als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf. Bei Fragen zum Datenschutz schreiben Sie uns per E-Mail unter info@sgo-stiftung.ch.

Persönliche Daten

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass sämtliche personenbezogenen Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen der Buchhaltung und der Kundenevidenz) verwendet werden und von der SGO-Stiftung gespeichert, verarbeitet und aktualisiert werden. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Bei der Kontaktaufnahme mit der SGO-Stiftung (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die SGO-Stiftung hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn dies für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist (Unsere Partnerunternehmen halten sich ebenfalls an das Datenschutzgesetz).

Erhebung von Zugriffsdaten

Die SGO-Stiftung erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Log files). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die SGO-Stiftung verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Webanalyse

Auf dieser Website werden Technologien der Google Inc. Werbeanalysetools verwendet. Mit diesen Tools werden Daten indirekt personenbezogen zur statistischen Auswertung herangezogen, gesammelt und gespeichert. Aus den Daten werden unter einem Pseudonym anonyme Nutzungsprofile erstellt. Die SGO-Stiftung wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zu erstellen. Hierzu können „Cookies“ und/oder Textdateien eingesetzt werden, sowie eine Überprüfung von Log files und anonymisierten IP-Adressen erfolgen. Die Auswertung der Daten erfolgt zur Gänze in anonymisierter Form, eine Verknüpfung mit an SGO-Stiftung bekanntgegebenen persönlichen Daten erfolgt nicht. Darüber hinaus verwendet SGO-Stiftung die Daten ausschließlich für die erwähnten Zwecke, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Einheiten an Information, die entweder in Ihrem Browser oder auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Die SGO-Stiftung verwendet nur „temporäre Cookies“. Das bedeutet, dass die SGO-Stiftung keine Informationen langfristig auf Ihrem Computer speichert; nach Schließen des Browsers ist diese Information verschwunden. Diese Cookies erlauben der SGO-Stiftung sicherzustellen, dass nur Sie Ihre eigenen Daten sehen und verändern können und die SGO-Stiftung Ihnen Services wie Onlineshopping oder den Informationszugang im personalisierten Bereich zur Verfügung stellen kann. Die meisten Internetbrowser geben Ihnen die Möglichkeit den Gebrauch von Cookies zu kontrollieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie bei Deaktivierung von Cookies nicht die Möglichkeit haben, Online-Bestellungen durchzuführen oder sich im personalisierten Bereich zu bewegen.

Verlinkung

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter wird keine Gewähr übernommen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie können die Verbindung mit dem Onlineshop jederzeit abbrechen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung über die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ausgenommen bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die SGO-Stiftung behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.